. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Doku Menüpunkt: Steuerung > Betriebsmodus

Wählen der gewünschten Betriebsart
Gesperrt
Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3770
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Doku Menüpunkt: Steuerung > Betriebsmodus

Beitrag von shadowkiller »

Stand: FW 1.2 mit Daily Build vom 10.10.20, Admin reviewed :check:
.
Steuerung - Betriebsmodus.png
:arrow: Betriebsmodus des Mähers
:arrow: Erklärung:
  • Die Betriebsmodi sind die eigentlichen Modi, in denen sich der Mäher befinden kann. Die Modi sind Teil der Mäher-Steuerung, wie sie auch vom Mäher-Bedienfeld aus steuerbar sind. Robonect versetzt Dich lediglich in die Lage, die Modi des Mähers per WLAN umzuschalten.
  • Der Betriebsmodus des Mähers kann jederzeit in Robonect angezeigt werden, auch wenn der Mäher schläft.
:!: Achtung! Bitte beachte die Hinweise:
  • Feierabend: Shaun fährt zurück in die Ladestation. Am nächsten Tag arbeitet er dann wieder entsprechend der Timer-Einstellungen. Der Modus "Feierabend" ist eine Besonderheit, da er nur in Robonect existiert. Robonect schaltet den Mäher hierfür sofort in den Modus "Home". Um Mitternacht schaltet Robonect den Modus des Mähers automatisch wieder auf "Auto".
  • Home: Shaun fährt zurück in die Ladestation, dort verbleibt er, bis ein anderer Betriebsmodus gewählt wird.
  • Auto: Shaun mäht entsprechend der gesetzten Timer-Einstellungen.
  • Manuell: Shaun lädt vollständig auf und fährt dann vor die Ladestation. Setze ihn daraufhin auf die zu mähende Fläche. Dort mäht er bis der Akku soweit entleert ist, dass er sonst in die Ladestation fahren würde. Hier jedoch bleibt er stehen und geht in den Status "parkt". Du musst den Mäher dann von Hand in die Ladestation bringen.
  • Stop-Modus
    Status - Mäher im Zustand Stop-Modus.png
    :arrow: Stop-Modus: Diese Anzeige ist dauerhaft auf jeder Untermenü-Seite sichtbar, auf der man den Modus ändern kann. Die Meldung ist solange sichtbar, bis Du den Stop-Modus aktiv durch Drücken der Start-Taste in Robonect oder am Mäher-Bedienfeld beendet hast.
    :arrow: Der vorher aktive Mäher-Modus (Auto/Home/Manuell/Feierabend) bleibt erhalten, wird aber durch den Stop-Modus unterbrochen.
    :arrow: Da der Mäher im Stop-Modus bestimmte Funktionen nicht mehr ausführen kann, hat auch Robonect auf diese Funktionen keinen Einfluss mehr, bis der Stop-Modus beendet wurde.
    :arrow: Auslöser: externe oder interne Faktoren, wie:
    • Du hast Robonect über Robonect-Menü > Robonect > Service > Neustart neu gestartet (Sicherheitsfeature, nicht auf allen Mäher-Modellen möglich)
    • Du hast die Stop-Taste /-Klappe am Mäher gedrückt/geöffnet
    • Fehlermeldung des Mähers, Sensorauslösung (z.B. "angehoben, umgedreht, Schleifenfehler")
    • Du hast "Stop" in der Robonect-Steuerung gedrückt
    • Du hast ein Webbrowser-Lesezeichen mit "/?stop=" in der URL (= im Browser-Lesezeichen gespeicherte Webadresse) geöffnet.
    • etc.
    :arrow: Wenn Du nun hier auf "Start" klickst, wird der zuletzt gewählte Modus des Mähers (Auto, Home/Manuell/Feierabend) wieder fortgesetzt:
    Status - Mäher wird gestartet.png
    Status - Mäher wurde gestartet.png
    Das funktioniert natürlich nur, wenn der vorherige eingetretene Auslöser (s.o.) behoben wurde. Ansonsten versucht Robonect den vorherigen Modus am Mäher fortzusetzen, meldet dann aber einen Fehlschlag, weil zunächst der Fehler behoben werden muss.

    :arrow: sowohl der STOP-Modus als auch eine Fehlermeldung kann dazu führen, dass die Mäher-PIN am Mäher-Bedienfeld eingegeben werden müsste. Robonect übernimmt dies durch die in Robonect hinterlegte PIN für Dich! Die Einstellungen hierfür findest Du hier: Robonect-Menü > Sicherheit > Benutzerdefiniert
:idea: Den Betriebsmodus kannst Du auch bereits auf der Startseite von Robonect, der Status-Übersicht, einstellen: Robonect-Menü > Status > Übersicht.
Zuletzt geändert von shadowkiller am Do 12. Nov 2020, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Gesperrt

Zurück zu „Betriebsmodus“