. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Doku Menüpunkt: Einstellungen > Mähverhalten > Allgemein

allgemeine Mähereinstellungen, die das Mähverhalten beeinflussen und Mähzeitanpassung (Änderung nur wenn nicht der Originalakku Verwendung findet! Hinweise beachten)
Gesperrt
Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3770
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Doku Menüpunkt: Einstellungen > Mähverhalten > Allgemein

Beitrag von shadowkiller »

Stand: FW 1.2 mit Daily Build vom 10.10.20, Admin reviewed: noch nicht
.
Für diesen Menüpunkt müssen Daten aus Deinem Mäher gelesen werden.
Dazu muss der Mäher ggf. geweckt werden, dann können die Daten in Robonect angezeigt werden:
wird geweckt.png
Einstellungen - Mähverhalten-Allgemein.png
:arrow: Allgemeine Einstellungen
  • Gartenform:
    Einstellungen - Mähverhalten - Gartenform.png
    Einstellungen - Mähverhalten - Gartenform.png (8.28 KiB) 1232 mal betrachtet
    Gartenform: (bei Husqvarna: Einbauform genannt) beeinflusst die Art und Weise, wie der Mäher die Fläche mäht. Dabei wählt der Mäher jeweils Algorithmen, in denen festgelegt ist, wie oft und in welchem Winkel (engere oder weitere) der Mäher die Richtung ändert, wenn er auf ein Hindernis oder Begrenzungsdraht stößt.
    • offen: Wähle diese Einstellung, wenn Du eine offene, rechteckige Fläche mit wenigen Hindernisse und keinen Passagen hast, oder wenn das Mähergebnis bei steilen Abhängen ungleichmäßig ausfällt.
    • Normal: Wähle diese Einstellung, wenn Du eine L- oder U-förmige oder zwei relativ offene Flächen hast, die durch Passagen oder kleinere Flächen verbunden sind und aber wenige Hindernisse hat.
    • Komplex: Wähle diese Einstellung, wenn Dein Garten zusätzlich mehrere Kurven, mehrere Hindernisse oder Inseln als auch mehrere unterschiedliche Passagen hast.
  • Spiralschnitt:
    Einstellungen - Mähverhalten - Spiralschnitt.png
    Einstellungen - Mähverhalten - Spiralschnitt.png (9.55 KiB) 1232 mal betrachtet
    Hier stellt Du ein, wie hoch die Empfindlichkeit ist, bei der der Mäher erkennt, dass das Gras in einem Bereich höher als im Durchschnitt der restlichen Rasenfläche gewachsen ist. In diesem Bereich mäht der Mäher dann in spiralföfmig größer werdenen Kreisen.
    • Niedrig-: Geringeste Empfindlichkeit. Mäht nur bei relativ stark höher gewachsenem Gras im Vergleich zur restlichen Rasenfläche. Der Spiralschnirtt wird seltener durchgeführt.
    • Hoch+: Höchste Empfindlichkeit. Mäht schon bei relativ wenig höher gewachsenem Gras im Vergleich zur restlichen Rasenfläche. Der Spiralschnitt wird häufiger durchgeführt.
  • Steigungskontrolle: ein/aus
    Diese Einstellung führt dazu, dass Dein Mäher an Hängen:
    • Rückwärtsfahrten vermeidet
    • bessere Winkel beim Ändern der Richtung wählt
    • hangauf- und hangabwärts langsamer fährt
    • :arrow: was insgesamt zu einer geringeren Rasenabnutzung und einem besseren Mähergebnis führt.
    :idea: Tipp: falls diese Einstellung nicht vollständig zu einem besseren Ergebnis am Hang führt, solltest Du über den
    Einbau von Radbürsten (zum Befreien der Räder von Laub und Grasresten) und/oder den Wechsel auf Profil-bzw. Stollenreifen nachdenken.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Gesperrt

Zurück zu „Mähverhalten“