. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Fehlt eine Funktion? Dann nur her mit Deinen Ideen!

Wünsche sind Wünsche. Ansprüche bitte an sich selbst richten.
Danke fürs Verständnis. :D

:arrow: Alle Wünsche werden von Fabian gelesen. Eine Erinnerung ist nicht hilfreich!
:arrow: Vor jeder neuen Version wägt Fabian ab, ob ein Wunsch umgesetzt werden kann oder (noch) nicht.
:arrow: Eine Erinnerung, dass es den einen oder anderen Wunsch schon länger gibt, ist deshalb nicht notwendig und führt dadurch eher nicht zum Erfolg.

:arrow: Nachfragen zu einer Einschätzung der technischen Machbarkeit können natürlich gern an die Foren-Nutzer gestellt werden. Erfahrene Nutzer können aus Erfahrung manches technisch begründen.

- erfolgt keine Antwort, konnte bisher kein Leser seine Einschätzung geben, bitte geduldig bleiben
- eine Reaktion von Fabian äußert sich (neben einer Antwort) entweder dadurch, dass der Wunsch umgesetzt wurde (siehe Changelog im Downloadforum), oder dadurch, dass das Thema in eins der drei folgenden Unterforen verschoben wurde.

:arrow: Nachfragen, ob ein Feature bereits umgesetzt wurde, obwohl man es nach der Installation der aktuellen Version darin nicht findet, sind nicht sinnvoll. Diese Frage klärt bereits das Changelog im Downloadforum.

:arrow: Beachte bitte die Beschreibungen der Unterforen
Morti
Forum-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 00:50
Wohnort: Hamburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: v1.2
wurde gedankt: 1 Mal

mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von Morti »

Hallo zusammen!

Danke für robonect und die tolle Unterstützung.

Mich würde freuen, wenn die Stromaufnahme des Mähmotors per mqtt zur Verfügung stehen würde.
Ich erhoffe mir davon, einen genaueren Eindruck über das Wachstum des Rasen machen zu können.

Viele Grüße,

Mortimer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Morti für den Beitrag:
drexloor
Bewertung: 33.333%

Ecky
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 56
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:07
Wohnort: irgendwo im MKK
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von Ecky »

+1
viele Grüße,
Ecky

--
Gardena Sileno City 500 mit Robonect, 7000mAh-Akku & Homematic

drexloor
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26. Jul 2021, 22:30
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.3
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 3 Male

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von drexloor »

Auch von mir +1.

Könnte genutzt werden um wachstumsabhängig zu mähen.

leifnel
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 60
Registriert: Di 25. Okt 2016, 18:42
Wohnort: Denmark
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.3
wurde gedankt: 2 Male

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von leifnel »

For whatever data you can see on the Webinterface, but are missing in api, if you have access to a scripting language, for instance on a raspberry pi with node-red on it, you can in the browser see the requests and mimic it.

For the motors: http://192.168.1.100/ajax?type=7&group=1 (with the proper username and password) goves something like

%7Bpdrvpercentl%3A%2705555%26%238239%3B%25%27%2Cpdrvpercentr%3A%2705858%26%238239%3B%25%27%2.....

This can be urldecoded to

{pdrvpercentl:'05555 %',pdrvpercentr:'05858 %',pdrvspeedl:'04545.5 cm/s',pdrvspeedr:'04545.5 cm/s'..... which is not properly formatted json, but you can either extract the needed numbers with string operations, or fix the json to get
{
"pdrvpercentl":"05555 %",
"pdrvpercentr":"05858 %",
"pdrvspeedl":"04545.5 cm/s",
"pdrvspeedr":"04545.5 cm/s",
"pdrvcurrentl":"032162 mA",
"pdrvcurrentr":"057285 mA",
"pcutspeed":"0642270 RPM",
"pcutcurrent":"067338 mA",
"tstime":"17:04",
"Tstime":"Time: 17:04:03",
"cswlan":"sspwlan3",
"Tswlan":"WLAN: -77 dBm",
"csbatt":"sspbatt5",
"Tsbatt":"Battery: 91 %",
"tsdura":"18m",
"Tsdura":"Mowing: 00:18:51",
"csstop":"sspstop2",
"Tsstop":"Status: Rafael has been started [11]",
"tshum":"47%",
"Tshum":"Humidity: 47%",
"tmnustatus":"Mowing",
"tmnubattery":"91 %",
"tmnuhours":"577 h",
"tmnuhealth":"OK",
"tmnugps":"14 Satellites",
"tmnucontrol":"Auto",
"tmnutimer":"Not in auto mode",
"tmnuheight":"55 mm",
"tmnuweather":"Off"
}
230acx + 330x

a.robot
Forum-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Jul 2021, 19:48
Mäher: Gardena SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.3
hat sich bedankt: 1 Mal

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von a.robot »

@leifnel

Polling data via unencrypted http requests around is ... well "working" ... but it is certainly not a permanent solution in the year 2021.

- I do not want to create unnecessary requests. Blocks robonect, floods the network etc.
- I do not want to miss values changing because the polling interval is set to 3s or whatever to pervent the first point.
- I want my information transferred wireless to be encrypted and especially no credentials sent around unprotected all the time.
- I do not want to adapt to a randomly created api.

From my point of view I do not understand why that outdated http api is further developed at all.

I raised already a "wish" to improve the well working MQTT implementation and enable it with all parameters and control options given by the http API so far.

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3766
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 65 Male

mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von shadowkiller »

It is, like it is possible for a one man show in 2021, developing the Robonect hardware and software in his free time after his full time job as an ingenieur having a young family, too. Deal with it. :cool:

But I think the one man show will now be motivated enough to make your dreams come true - shure :roll:
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

leifnel
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 60
Registriert: Di 25. Okt 2016, 18:42
Wohnort: Denmark
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.3
wurde gedankt: 2 Male

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von leifnel »

shadowkiller hat geschrieben:
So 1. Aug 2021, 11:10
It is, like it is possible for a one man show in 2021, developing the Robonect hardware and software in his free time after his full time job as an ingenieur having a young family, too. Deal with it.
Perhaps it's time to put the source on github?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor leifnel für den Beitrag:
a.robot
Bewertung: 33.333%
230acx + 330x

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3766
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 65 Male

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von shadowkiller »

This would be a possibility. But then there will be forks of a living project, which no one can really Support. But I can’t speak for Fabian. It’s only my opinion.


(Die Links in diesem Beitrag (nur in der Webansicht des Forums sichtbar) führen zur jeweilig passenden Doku von Robonect)
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

leifnel
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 60
Registriert: Di 25. Okt 2016, 18:42
Wohnort: Denmark
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.3
wurde gedankt: 2 Male

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von leifnel »

Hopefully people would be making clean patches with pull-requests which could be merged into the main branch.

Sendt fra min AC2003 med Tapatalk

230acx + 330x

a.robot
Forum-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Jul 2021, 19:48
Mäher: Gardena SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.3
hat sich bedankt: 1 Mal

Re: mqtt: Stromaufnahme Mähmotor

Beitrag von a.robot »

shadowkiller hat geschrieben:
So 1. Aug 2021, 11:10
It is, like it is possible for a one man show in 2021, developing the Robonect hardware and software in his free time after his full time job as an ingenieur having a young family, too. Deal with it. :cool:

But I think the one man show will now be motivated enough to make your dreams come true - shure :roll:
I am in engineer myself and I can understand what it means if a private project rockets and you are not able to manage it all by yourself anymore. And guess what, that's the point where the engineer needs to become an entrepreneur and push his business or leave it.

Don't get me wrong, it is a great working piece of hardware and software we have here. Well tested, reliable and developed by the book.
However, if you are selling hardware on a professional level for 180€ each, promissing a huge feature boost compared to the OEM features of the supported mowers, one cannot back OUT from professionally supporting. (Yes, I read the disclaimer before buying which told me that I get a usless piece of hardware unless I flash the proprietary firmware at my own risk :roll: )

So I see two options:
1. Make a business plan, see if what you have here has the potential to be more and maybe could become your living;
2. If 1 gives you a negative result or you do not wish to go that way: Think about it if this project should be the only priority in your life as you obviously use every free minute for it. Make the software available on github as @leifnel suggested, focus on the hardware and see your legacy grow.

The only reason that I can see, why one would go on like this is because of the engineers pride and maybe the fear that with making the firmware public someone would be able to reverse engineer the hardware and offer it cheaper.

Antworten

Zurück zu „Wünsche“