. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Problem mit Erreichbarkeit [WARTEN AUF PRÜFUNG]

Stelle Deine Frage passend zum folgenden Robonect-Menüpunkt:
Access-Point (<- anklicken!)
Heimnetz (<- anklicken!)
Fernzugriff (<- anklicken!)
allgemeine Frage (<- anklicken!)

Erkläre Dein Problem zusätzlich mithilfe eines Screenshots Deiner Einstellungen:
Anleitung zum Erstellen und Posten von Screenshots (<- anklicken!)

Schnellhilfe - beantworte diese Fragen bitte in Deinem Beitrag hier im Forum!

Regeln:
  • Du hast ein ähnliches oder dasselbe Problem wie jemand anderes?
  • Du hast keine Erklärung in der Dokumentation gefunden?
    :arrow: Eröffne bitte ein neues Thema, da jeder Fall andere Ursachen haben kann!
  • Beantworte darin die folgenden Fragen:
    1. Ist bereits die aktuelle Firmware installiert?
    2. Ist bereits der neueste WLAN-Treiber installiert? Du findest ihn zusammen mit wichtigen Hinweisen unter "aktuelle Firmware".
    3. Erfüllt Dein Heimnetz unseren Gold-Standard für die Robonect-Einbindung ins Heimnetz?
      • Wenn nein - und sei es zumindest vorübergehend zur Fehlersuche, ist leider kein Support möglich.
        -> Stelle Dein Heimnetz zunächst komplett mit allen Geräten auf den Gold-Standard um, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.
      • Wenn Du Dein Heimnetz auf den Gold-Standard umgestellt hast und der Fehler weiterhin auftritt, beschreibe diesen bitte aussagekräftig.
      Frage Dich zusätzlich:
    4. Nutze ich (unbewusst) mehr, als die technisch maximal möglichen 5 Verbindungen zu Robonect gleichzeitig? Z.B. Visualisierung, App, Zugriff über Webseite, Fernzugriff, DynDNS, MQTT, etc ... auf mehreren Geräten verteilt?
    5. Besitzt meine Ladestation eine Garage/Hütte/Unterstand? Welches Material hat diese?
    6. Habe ich einen Pool oder ein Regenreservoir in der Nähe des Routers/APs oder der Ladestation?
    7. Habe ich auch mit Kanal 1 und Kanal 12 (manuelle Einstellung im Router und allen APs!) immer noch Probleme?
    8. Zeigt Robonect im Webinterface beim WLAN-Symbol mindestens den ersten Bogen?
mcgiga
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 09:53
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Robonect Firmware: -

Problem mit Erreichbarkeit [WARTEN AUF PRÜFUNG]

Beitrag von mcgiga »

Hallo,

gestern habe ich das Modul im Automower 430X eingebaut, Firmware eingespielt. Soweit so gut.

Sowohl im AP als auch Station Modus ist das Modul schlecht via Ping erreichbar. Im AP Modus befand sich das Notebook unmittelbar im gleichen Raum. Alle 4-5 Packets gehen mehrere Packets verloren. Die Latenz liegt teils zwischen 5 und 300 ms.
Auf Grund dessen ist ein Arbeiten auf der Weboberfläche nicht möglich.

Testweise verhält es sich mit meinem iPhone im AP Modus identisch.

Das Modul habe ich auch mehrfach neu gestartet.

Gruß
Dennis

Woran könnte das liegen?
Zuletzt geändert von mcgiga am Mi 5. Mai 2021, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von shadowkiller »

Antenne prüfen ;)
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mcgiga
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 09:53
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Robonect Firmware: -

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von mcgiga »

Was soll ich an der Antenne prüfen? Diese ist am Modul befestigt und das Modul selbst exakt nach Anleitung bezüglich Position im Gehäuse montiert worden.

Bevor die Firmware eingespielt wurde, trat das Verhalten im ZeroConf nicht auf.

Ergänzung: mir fällt auf, dass das Modul sich bei ausgeblendete SSID nicht mehr verbinden (wie auch hier beschrieben: viewtopic.php?f=71&t=3828). Welche Beta Firmware behebt das Problem?

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von shadowkiller »

Ist mir nicht bekannt, ob dieses Problem in der Daily Built behoben wurde. Aber Du könntest es mal ausprobieren, wie in dem von Dir verlinkten Thema bereits geraten wurde.

Außerdem würde mich interessieren, ob Robonect überhaupt bei Dir bei sichtbarer SSID über das Webinterface nutzbar ist.

Damit meine ich
1. die Verbindung Deines Endgeräts mit dem AP von Robonect (SSID sichtbar) und

2. die Verbindung von Robonect mit der sichtbaren SSID Deines Heimnetzwerks (Fritzbox)

Wenn beides einwandfrei bei sichtbarer SSID funktioniert, dann sollte es zumindest schonmal kein anderes Problem sein.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mcgiga
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 09:53
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Robonect Firmware: -

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von mcgiga »

Ich habe (nochmal) den Automower aus- und wieder eingeschaltet, das Modul über PIN 999 - meine PIN zurückgesetzt.
Im AutoConf tritt der Packetloss derzeit auch auf. Bin zwar der Meinung, dass sei gestern nicht so gewesen, nunja. :roll:

Hier ein Beispiel dazu:
p1.JPG

Es ist mir kaum noch möglich auf der Weboberfläche zu navigieren, selbst der Upload der Firmware dauert, trotz deren Größe, weit mehr als 30 Sekunden, bevor der Installationsvorgang gestartet werden kann.

Nach Installation der Firmware 1.2 vom 14.07.2020 sehen die einzelnen Version so aus:
p3.JPG

Der Robonect AP ist erreichbar, es tritt jedoch massiver Packetloss auf, sodass die Weboberfläche nicht nutzbar ist.

Sobald ich Robonect mit dem WLAN AP (keine Fritzbox) verbinde, sehe ich nur mit Glück innerhalb von Robonect ob dieser verbunden ist. So lange ist nur "Bitte warten" zu sehen. Der WLAN AP zeigt jedoch, dass Robonect verbunden ist.
p4.JPG

Robonect ist von keinem der Endgeräte per Ping erreichbar, selbst vom managbaren Switch aus nicht. Gestern war der Ping aus dem eigenen Netzwerk noch möglich, auch die Weboberfläche war erreichbar, jedoch mit dem beschriebenen Packetloss.

Der Einbauzustand im Automower:
123123123.png

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von shadowkiller »

Hmm- ob es sein kann, dass die Stromversorgungsleitungen, die über das Modul verlegt sind, Strom in Robonect induzieren, der zu der hohen Fehlerquote führt?
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mcgiga
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 09:53
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Robonect Firmware: -

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von mcgiga »

Kann ich mir weniger vorstellen, dass dadurch eine Spannung induziert wird, zumal noch eine Platine oberhalb der eigentlichen Robonect-Platine liegt.

Mit geöffnetem Gehäuse, selbes Ergebnis. Die LED blinkt sehr schnell.
1.jpg
2.JPG

Benutzeravatar
SenfmitHonig
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 386
Registriert: So 30. Okt 2016, 22:39
Wohnort: 943xx
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: V1.3
hat sich bedankt: 4 Male
wurde gedankt: 25 Male

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von SenfmitHonig »

Servus!,
ich hab da mal ein paar Fragen...
- Ist eine stabile Verbindung mit geöffneten Gehäuse möglich?
- hast Du die Antenne (bzw. die Platine) überprüft?
- könnte es sein das der Gehäusedeckel auf die Antenne drückt (Ich hab bei meiner Anleitung auf den Platzbedarf der Antenne hingewiesen) viewtopic.php?p=10919#p10919

mcgiga
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 09:53
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Robonect Firmware: -

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von mcgiga »

- Ist eine stabile Verbindung mit geöffneten Gehäuse möglich?
>> Nein, selbes Fehlerbild

- hast Du die Antenne (bzw. die Platine) überprüft?
>> Ich kann daran nichts auffälliges feststellen, siehe Fotos.

- könnte es sein das der Gehäusedeckel auf die Antenne drückt (Ich hab bei meiner Anleitung auf den Platzbedarf der Antenne hingewiesen)
>> habe ich nicht das Gefühl, beim gestrigen Schließen des Deckels war dieser ganz leichtgängig. Problem besteht ja unverändert mit geöffnetem Deckel.

Benutzeravatar
SenfmitHonig
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 386
Registriert: So 30. Okt 2016, 22:39
Wohnort: 943xx
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: V1.3
hat sich bedankt: 4 Male
wurde gedankt: 25 Male

Re: Problem mit Erreichbarkeit

Beitrag von SenfmitHonig »

Servus,
kannst Du die Lötstellen überprüfen?
Am Gehäuserand war bei mir der Platz für die Antenne zu niedrig. Beim zuschrauben drückte der Deckel auf die Antenne … Da hatte ich das gleiche Verhalten.
Deswegen solltest Du prüfen ob sich da etwas gelöst hat.
Wir haben leider bei deiner Konstellation keine Möglichkeit festzustellen ob das vorher schon mal ging.
Hast Du die Change ein log abzuziehen und das an den ADMIN zu senden?

Antworten

Zurück zu „Verbindungsprobleme?“